Hügellandschaft

Success Story Swiss App AG

Die Swiss App AG ist eine Schweizer Software-Boutique. Wir sind spezialisiert auf die Konzeption und Umsetzung von mobilen Applikationen für unsere Kunden. 

"Die einfache Handhabung und der Funktionsumfang von jobalino haben uns von Anfang an überzeugt"

Barbara Gerber

HR Manager bei Swiss App AG

Welche Herausforderungen im Recruiting haben euch dazu bewogen, ein Bewerbermanagement-System einzuführen? 

 

Unser Bewerbungsprozess war unübersichtlich und wurde mit Excel-Tabellen und Outlook-Ordnern organisiert. Auf lange Zeit war dies kein tragbares System, inbesondere da wir stark gewachsen sind und deshalb viele Stellen ausgeschrieben haben. Deshalb wollten wir ein System zur Entlastung einführen. 

 

Welches waren die wichtigsten Kriterien in der Evaluation des Systems?

Für uns war es wichtig, dass das System schnell eingeführt werden kann und wir sofort damit arbeiten können. Es musste in der Handhabung einfach sein und die wichtigsten Funktionen, wie Multiposting oder Teamkommunikation, beinhalten. Natürlich war auch der Preis ein wichtiges Kriterium. 

 

Welche Funktion von jobalino gefällt dir am Besten? 

 

Das Multiposting mit dem damit verbunden Tracking von sämtlichen Bewerbungen ist genial. So sehen wir immer, welche Plattformen uns für welche Jobprofile einen guten oder eben einen nicht so guten Rücklauf generieren. Dies hilft enorm in der Auswahl der Jobplattformen. 

Wie zufrieden bist du mit der Einführungszeit von jobalino?

 

Wir sind sehr zufrieden damit, da die Einführung innert kürzester Zeit erfolgreich durchgeführt wurde. So mussten wir intern keine grossen Ressourcen aufwenden und wurden vom Kundenberater von jobalino sehr gut unterstützt. 

Wie hat sich euer Recruiting-Prozess nach der Einführung von jobalino verbessert?

 

Wir konnten sehr viel administrative Arbeiten, wie z. B. die Koordination, Nachverfolgung oder die Absagen, einsparen. Dadurch wurde viel Zeit frei, die wir stattdessen für die Evaluation und die Interviews einsetzen konnten. Dies hat nachhaltige Wirkungen auf unseren Einstellungserfolg. 

INDUSTRIE

Software

HERAUSFORDERUNG

Unser Bewerbungsprozess war unübersichtlich. Unser Excel-Listen funktionieren nicht mehr, da wir viele Beteiligte sind in der Rekrutierung. Zudem hatten wir keine Ahnung, wie unsere Bewerber unsere Stelle gefunden haben. 

LÖSUNG

Mit jobalino konnten wir unseren bisherigen Rekrutierungsprozess direkt in einem einfachen Tool abbilden. Jeder Linienvorgesetzte hat nun ein eigenes Login und jeder hat zu jedem Zeitpunkt die Übersicht. Zudem sehen wir nun bei jeder Bewerbung die Quelle (z. b. Jobs.ch), was enorm hilft, um unsere Rekrutierungsaktivitäten zu planen und zu optimieren. 

DAS ERGEBNIS

Ein zentraler Prozess in einem einfach Tool, was uns enorm viel administrative Arbeit erspart. 

60%

Zeit für administrative Arbeiten eingespart (z. B. Absagen schreiben, Stellenprofile erfassen, manuelle Bearbeitung von mehreren Jobplattformen)

x2

Wir konnten unsere Einstellungszeit um den Faktor 2 verkürzen. Durch die schnellen Rückmeldungen der Teammitglieder können wir viel schneller Vorgehen im Rekrutierungsprozess. 

+30%

Mehr Bewerbungen, da wir das Multiposting von jobalino intelligent nützen können. 

Interessiert?

 Bist du interessiert daran, dein Bewerbermanagement auf das nächste Level zu bringen?  Gerne stehen wir dir für einen unverbindlichen Austausch zur Verfügung.